“MVP” (“Community Evangelist”)

Embarcadero ist gerade dabei, das sog. “MVP-” bzw. “Community-Evangelist”-Programm zu starten. Mitglieder dieses Programms sind Delphi-Entwickler, die selbst nicht bei oder für Embarcadero arbeiten, sich aber in der einen oder anderen Weise in die Community einbringen (auf Konferenzen, durch Artikel oder Blogs, durch den Betrieb von Foren etc.) und damit Delphi ein persönliches Gesicht geben.

Auch ich wurde in dieses Programm eingeladen und ich muss zugeben, dass es ein Stückweit auch schön zu sehen ist, dass die investierte Zeit und das aufgebrachte Engagement honoriert werden. (Ich denke da speziell an den US-Teil von Embarcadero, zu den Mitarbeitern der Niederlassung in Deutschland habe ich ein hervorragends Verhältnis.) Das von mir betreute Forum, die Delphi-PRAXiS, besteht seit nunmehr 10 Jahren – ich selbst arbeite seit Version 1 mit Delphi (wie viel Jahre das nun wieder sind, rechne ich lieber nicht aus…).

Was mag dieser neue Status des “Community-Evangelisten” nun bedeuten? Ich werde regelmäßig etwas über Delphi berichten und dabei auch gern – sofern die Zeit es erlaubt – meine Video-Reihe wieder aufleben lassen, die sich einst recht großer Beliebtheit erfreute. Sehr wahrscheinlich werde ich auch über die nächste Version von Delphi berichten können und die Neuerungen, die uns da erwarten werden. Meine Blog-Einträge werden sich jedoch nicht ausschließlich um Delphi drehen – lassen wir alle uns einfach mal überraschen.

Mein Dank geht an Matthias Eissing, Daniel Magin und Olaf Monien, die mich für die Aufnahme in dieses Programm vorgeschlagen haben und auch an Anders Ohlsson, der diesen Vorschlag ohne zu zögern angenommen hat.

0
Daniel Wolf

About the Author:

Daniel Wolf ist als Software-Architekt im Miniatur Wunderland Hamburg tätig, war zuvor viele Jahre als technischer Berater tätig und spricht regelmäßig auf Konferenzen. Er betreibt das Forum "Delphi-PRAXiS". » Mehr Details zur Person
  Verwandte Blog-Einträge
  • No related posts found.