Meine Vorstellung einer Willkommens-Seite

Version 1.0.2 vom 07-August-2015 für XE8, Version 1.1.1 vom 13-März-2016 für DX10 Seattle
Version 1.1.1 vom 03-April-2016 für DX10.1 Berlin
Version 1.1.2 vom 02-April-2017 für DX10.2 Tokyo

Ich muss zugeben, an der Willkommens-Seite von Delphi XE8 (und folgenden Versionen) keinen Gefallen finden zu können. Die Favoriten-Gruppen fehlen, ein Werbe-Banner verschlingt Platz und das Layout ist völlig starr. Mit einer Mischung aus Besorgnis und Verärgerung blicke ich auf diese Situation, da es nun wirklich kein Hexenwerk ist, so eine Seite zu gestalten – man muss sich nur ein wenig umblicken.

Genau das habe ich getan.
Resultat ist die “wuppdi Welcome Page” (wWP). Eine auf nativen Controls basierende Willkommens-Seite, die nicht mehr macht, als mir den schnellen und komfortablen Zugang zu meinem Projekten zu ermöglichen. Dank der ToolsAPI, die ein sehr mächtiges Interface darstellt, lässt sich sauber und kontrolliert eigener Code in die Delphi-IDE integrieren.

Die wWP bietet die folgenden Features:

  • Zuletzt geöffnete Projekte und Dateien
  • Favoriten und Favoriten-Gruppen
  • Zugriff auf Favoriten optional über IDEInsight
Installation

Am einfachsten vermutlich über die IDE selbst, im Hauptmenü “Komponente” -> “Packages installieren” -> “Hinzufügen …” wählen und so das Package einbinden.

… wem eine Willkommens-Seite reicht, der kann das Original vorläufig durch einen kleinen Eingriff in die Registry deaktivieren: Unter HKCU\Software\Embarcadero\BDS\x.0\Known IDE Packages nach “Start Page IDE Package” suchen und der Beschreibung einen Unterstrich voranstellen, so dass sie “_Start Page IDE Package” lautet. Dadurch wird dieses Package von der Delphi-IDE nicht geladen.

Aufrufen lässt sich die wWP über das Menü “Ansicht”, beginnend mit “Delphi 10.2 Tokyo” aufgrund der Umstrukturierung des Menüs dort im Untermenü “Tool Windows” (im Deutschen dann wohl “Werkzeug-Fenster”?).

Organisieren der Favoriten

Über die rechte Maustaste auf den Eintrag “Favorites” kann das Kontext-Menü für die Favoriten aufgerufen werden. Es lassen sich neue Ordner erstellen, vorhandene umbenennen oder deren Reihenfolge via Drag&Drop ändern.

Um ein Projekt einer Favoriten-Gruppe hinzuzufügen, muss dieses einfach per Drag&Drop einsortiert werden. Die wWP gibt optional (siehe “Konfiguration”) einen Hinweis aus, wenn ein Projekt einer Favoriten-Gruppe hinzugefügt wurde.

Optional können die Favoriten auch über IDEInsight (F6) aufgerufen werden:

Konfiguration

Viel gibt es da eigentlich nicht. Aber unter “Tools -> Optionen” schafft sich die wWP ihren eigenen Bereich unter “Fremdhersteller” bzw. “Third Party”.

Dort existieren gegenwärtig drei Optionen:

  • Open on Startup – ob die wWP gleich beim Start der Delphi-IDE angezeigt werden soll
  • Include Favorites in IDEInsight – ob die Favoriten über F6 zugreifbar sein sollen
  • Notify about changes in message pane – ob Ausgaben im Meldungsfenster der IDE erfolgen sollen

Die Einstellungen werden in einer INI-Datei gespeichert, in dem Ordner, den die Delphi-IDE hierfür selbst verwendet: C:\Users\[username]\AppData\Roaming\Embarcadero\BDS\x.0.

Bekannte Baustellen

– Die wuppdi Welcome Page liegt aktuell nur auf Englisch vor und folgt nicht der Sprach-Einstellung der IDE. Eine Übersetzung der wenigen Phrasen kann ich gern nachreichen, sofern das Projekt wenigstens einen minimalen Anklang finden sollte.
– Die wWP liegt aktuell nur für Delphi XE8 / DX10 Seattle / DX10.1 Berlin / DX10.2 Tokyo vor, wurde aber schon mit Versionen bis Delphi XE3 erfolgreich getestet.

Hintergründe

Die technischen Hintergründe, wie man so eine Erweiterung für die Delphi-IDE erstellt, werde ich auf den Delphi-Tagen 2015 in meinem Vortrag über die ToolsAPI beleuchten.

Download

Ich habe dieses IDE-Erweiterung gleichermaßen umsichtig und sorgfältig entwickelt und habe sie auch selbst im Einsatz.
Dennoch erfolgen Download und Einsatz auf eigenes Risiko.
Download for XE8
Version 1.0.2 vom 07-August-2015
Download for DX10 Seattle
Version 1.1.1 vom 13-März-2016
Download for DX10.1 Berlin
Version 1.1.1 vom 03-April-2016
Download for DX10.2 Tokyo
Version 1.1.2 vom 02-April-2017

1
Daniel Wolf

About the Author:

Daniel Wolf ist als Software-Architekt im Miniatur Wunderland Hamburg tätig, war zuvor viele Jahre als technischer Berater tätig und spricht regelmäßig auf Konferenzen. Er betreibt das Forum "Delphi-PRAXiS". » Mehr Details zur Person
  Verwandte Blog-Einträge